Lucas-Lossius-Schule

Grundschule Reinhardshagen

Über uns  

Leitgedanken LLS

Die Lucas-Lossius-Schule Reinhardshagen wurde im Oktober 1970 eingeweiht.

Bis zum Jahr 2004 war die Schule eine Verbundschule mit Grundschule, Förderstufe und Hauptschule.

Aktuell umfasst die Schule die Klassen 1 bis 4 und unsere Schülerzahl liegt im Durchschnitt bei 125 Schülerinnen und Schülern. Alle Jahrgänge der Grundschule sind zweizügig und werden es nach vorliegenden Prognosen auch in den nächsten Jahren bleiben. 

Neben den verbindlichen Unterrichtsstunden laut hessischer Stundentafel werden für alle Klassen auch Förder- bzw. Forderstunden angeboten. Auch ein breitgefächertes Angebot von Arbeitsgemeinschaften, welches von Kollegen und in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen ausgearbeitet wurde, steht den Schülern nach der Unterrichtszeit zur Verfügung.

Die Lucas-Lossius-Schule ist eine Schule mit verlässlichen Öffnungszeiten, d.h. die Kinder können ergänzend zu den Unterrichtsstunden nach Bedarf kostenpflichtig von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr bei uns betreut werden.

Ein umfangreiches, differenziertes Einschulungsverfahren, das an unserer Schule seit vielen Jahren praktiziert wird, ermöglicht einen gleitenden Übergang der Schulanfänger.

Die Klassenlehrerinnen begleiten ihre Klassen in der Regel die vier Grundschuljahre hindurch und sind mit möglichst vielen Fächern in ihren Klassen eingesetzt. Dies ermöglicht ein fächerübergreifendes, projektorientiertes, kompetenzorientiertes und ganzheitliches Lernen, das zu den Prinzipien unserer Grundschularbeit gehört.

Die Lucas-Lossius-Schule ist eine Schule mit einer nachhaltig-ökologischen Ausrichtung, die sich besonders auch mit den Bereichen Bewegung, Entspannung und Wahrnehmung in ihrer gesundheitsfördernden Ausrichtung des Schulkonzeptes beschäftigt. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die gezielte Stärkung sozialer Kompetenzen unserer Schüler, die sich in vielen Teilen unserer Schulprogrammarbeit wiederfindet.

Arbeitsvorhaben 2016/17



Schwerpunkt: Schule und Gesundheit